Datenschutzerklärung und datenschutzrechtliche Einwilligung

Stand: September 2020

Präambel: Die Internetseite www.gfpgmbh.de ist ein Angebot von gfp Gesellschaft für Private Finanzplanung mbH, Toblacher Straße 1 a-b, 94036 Passau, Telefon: +49 851 753041; Telefax: +49 851 753051, Registergericht Passau HR B 5616, Geschäftsführer Gustav Steiner, Prof. Dr. Jürgen Steiner (nachfolgend gfp).

§ 1 Erhebung personenbezogener Daten

Datenerhebung bei Zugriff auf www.gfpgmbh.de
Beim Zugriff auf die Webseiten von gfp übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch Daten. Folgende Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie unter Umständen an uns übermitteln, gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Browsertyp/ -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • URL der zuvor besuchten Webseite,
  • Menge der gesendeten Daten.

Diese Daten werden ausschließlich aus technischen Gründen gespeichert und werden zu keinem Zeitpunkt einer bestimmten Person zugeordnet. Diese Informationen sind notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an.

Kontaktformular
Die über das Kontaktformular erhobenen persönlichen Angaben werden bei der gfp gespeichert, um Ihr Anliegen und eventuelle Anschlussfragen zu bearbeiten. Mit dem Absenden der Anfrage bewilligen Sie die Speicherung der Daten. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen.

Die erhobenen Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

SSL-Verschlüsselung
Diese Internetseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung der Daten eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

§ 2 Rechte des Nutzers

Sie haben bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten die durch die Datenschutz-Grundverordnung gewährleisteten Rechte auf Auskunft (Art. 13 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), Wiederspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte – auch in Ihrem Interesse aus Nachweisgründen – im Rahmen einer schriftlichen Nachricht auf dem Postweg oder durch elektronische Post an den unter im folgenden § 5 genannten Ansprechpartner.

§ 3 Datenschutzrechtliche Einwilligung

Sofern Sie in die Bedingungen dieser Erklärung einwilligen, erklären Sie sich mit der Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden, soweit sie zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken erfolgt.
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen.
Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Bitte widerrufen Sie Ihre Einwilligung aus Nachweisgründen schriftlich. Sie können gerne auf dem Postwege, durch elektronische Post an den unter § 5 genannten Ansprechpartner herantreten oder Ihre Einwilligung durch Ausfüllen des Widerrufsformulars widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt.

§ 4 Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Diese ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 27, 91522 Ansbach. Ein Online-Beschwerde-Formular findet sich unter https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html.

§ 5 Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

gfp Gesellschaft für Private Finanzplanung mbH
Toblacher Straße 1 a-b
94036 Passau
Telefon: +49 851 753041
Telefax: +49 851 753051
E-Mail: office@gfpgmbh.de

§ 6 Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Christian Freiburg
c/o gfp Gesellschaft für Private Finanzplanung mbH
- Datenschutz gfp -
Toblacher Straße 1 a-b
94036 Passau
Telefon: +49 851 753041
Telefax: +49 851 753051
E-Mail: datenschutz@gfpgmbh.de

§ 7 Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft anzupassen. Bitte suchen Sie die Webseite regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.